Leistungen

LABORA – Arbeitsmedizin betreut Unternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet in den Bereichen Arbeits- und Betriebsmedizin, Gesundheit, Personal und Wissen/Qualifizierung.

Das Leistungsspektrum umfasst

Über Kooperationspartner ist die inhaltlich abgestimmte Betreuung bundesweit tätiger Unternehmen problemlos möglich. 

LABORA bietet eine Vorortbetreuung im Betrieb, alternativ Einzeluntersuchungen in unseren Praxisräumen in Oberursel/Taunus an.

Arbeitsmedizin und Neurologie

Unsere Stärken

Unser Alleinstellungsmerkmal ist eine langjährige klinische Erfahrung und die enge Verknüpfung der Arbeitsmedizin mit der Neurologie und ihren Krankheitsbildern: Umgang mit Epilepsie, Multiple Sklerose oder anderer funktionsbehindernder Leiden am Arbeitsplatz, Früherkennung und Vermeidung von Burn-Out-Syndromen und depressiver Episoden, ergonomische Prävention, Diagnostik und Therapie arbeitsbedingter skelettomuskulärer Erkrankungen wie Arthrose, Bandscheibenleiden, Nervenkompressionen, Muskelverspannungen und Sehnenscheidenentzündungen, Hilfe bei der Prophylaxe von Stressleiden und assoziierter Kopfschmerzen, den Erhalt von Seh- und Hörleistung, schließlich das Erkennen von Erkrankungen des Nervensystems durch Einwirkung giftiger Substanzen (z. B. Schwermetalle, organische Lösungsmittel) sind nur einige Kernpunkte dieses weitgefassten Spektrums.

Arbeitsstil

Individualität ist unsere Philosophie

Dieses Leitbild möchten wir für Sie erkennbar und auf unverwechselbarer Weise erlebbar machen.

Deshalb fragen wir uns bei allen Tätigkeiten immer wieder:
Was können wir dazu beitragen, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter dauerhaft zu bewahren und Ihre Erwartungen zu erfüllen? Neben den medizinischen Fertigkeiten und Kenntnissen gehören für uns das persönliche Engagement und die unbedingte Verlässlichkeit dazu.

Wir möchten Sie auch menschlich zufriedenstellen. Deshalb ist unsere Arbeitsweise geprägt von einer außergewöhnlichen Patientenfreundlichkeit. Ein kooperativer Führungs- und Arbeitsstil bestimmt den Umgang mit unseren Partnern, sowie auch die interne Zusammenarbeit.

Gesunde Mitarbeiter für ein gesundes Unternehmen!